Zornhau Ort

Der Zornhau Ort verbindet viele Elemente des Fechtens gleichzeitig miteinander: Hieb und Stich, Fühlen am Schwert, Geschwindigkeit, Beinarbeit, das Öffnen einer neuen Kampflinie, die richtige Mensur und das richtige Timing.

Beim Zornhau Ort verschmelzen fechterische Bewegungen und strategisches Denken zu einem wirkungsvollen Konter gegen eine Zornhau-Attacke. Exakt und in der richtigen Zeit ausgeführt ist es schwierig für den Gegner, ein Mittel gegen den Zornhau Ort zu finden.

Die fünf Meisterhaue werden auch verborgene Haue genannt. Sie verbinden Angriff und Verteidigung in einer Aktion. Es gibt zwei Anwendungsgebiete:

 

  1. Mit den Meisterhauen können bestimmte Huten gebrochen werden. Wenn eine Hut mit dem passenden Meisterhau angegriffen wird, dann werden die einfachsten und intuitivsten Reaktionen des Gegners schon eingeplant und vereitelt.

  2. Alternativ können die Meisterhaue auch als Konter gegen Angriffe eingesetzt werden. Für den Angreifer ist es sehr schwer sich vor dem Konter zu schützen da er noch mit seinem eigenen Angriff beschäftigt ist, während ihn der Meisterhau schon trifft.
Zornhau OrtMeisterhaueZornhau Ort

attention
GET YOUR PREMIUM ACCOUNT NOW
to watch this video and see this technique explained in detail